Fertigung
Für die Reinigung von Gussteilen bei durchgängigem Materialfluss bietet sich die Durchlaufanlage Yukon von BvL an. - © BvL Oberflächentechnik GmbH
19.12.2023

Gründliche und effiziente Reinigung von Gussteilen ermöglicht uneingeschränkte Funktionalität in der Fertigungsbranche

Das in diesem Artikel erwähnte Unternehmen ist Aussteller auf der kommenden EUROGUSS.
EUROGUSS

Auch Gussteile bleiben von dem Trend zu höherer Bauteilsauberkeit nicht unberührt. Die Funktionsfähigkeit von Gussteilen hängt stark von ihrer Sauberkeit nach der spanenden Bearbeitung ab. Die Gussteile müssen gründlich von Spänen, kleinen gelösten Graten, Ölen und Emulsionen gereinigt werden. Nur so können sie problemlos und ohne Störungen in den nächsten Verarbeitungsschritten eingesetzt werden. Gründlich gereinigte Gussteile reduzieren das Risiko unvorhergesehener Ausfälle und sind ein wesentlicher Bestandteil des Qualitätsmanagements.

BvL Oberflächentechnik GmbH zeigt auf der Euroguss effektive Reinigungslösungen, die nicht nur höchsten Sauberkeitsanforderungen gerecht werden, sondern auch einen wirtschaftlichen Prozess mit schnellen Durchlaufzeiten ermöglichen. Das vielfältige Spektrum an Reinigungsanlagen von BvL erstreckt sich von kleinen, kompakten Waschanlagen bis hin zu maßgeschneiderten Sonderlösungen.

 

Durchlaufreinigungsanlage für kontinuierlichen Materialfluss und hohen Durchsatz

Bei durchgängigem Materialfluss in der Serienfertigung von Bauteilen eignen sich für Gießerei-Betriebe optimal die BvL-Yukon-Durchlaufanlagen. Abhängig von der Sauberkeitsanforderung und dem Verschmutzungsgrad werden Wasch-, Spül- und Trocknungsprozesse ein- oder mehrstufig und somit bedarfsgerecht konzeptioniert. Die Düsenanordnung in der Reinigungszone wird gezielt auf die Gussteile angepasst. Das gewährleistet eine allseitige und gründliche Reinigung auch in den Ölkanälen. Für das Entgraten von Gussteilen kann die Reinigungsanlage auch mit einer Hochdruckzone ergänzt werden. Die einzelnen Behandlungszonen können im Taktverfahren oder kontinuierlich durchlaufen werden. Die Yukon Reinigungsanlage ist ideal als Inline-Lösung einsetzbar. Das ermöglicht einen effizienten Reinigungsprozess.

 

Platzsparende Korbwaschanlage für die gründliche Reinigung von mehreren Gussteilen in nur einer Waschkammer

Die BvL Korbwaschanlage vom Typ Niagara eignet sich für eine gründliche Reinigung von mehreren Bauteilen in einem Korb oder auf Warenträgern in nur einer Waschkammer. Die Reinigung erfolgt im Spritz-/Flutverfahren. Je nach Kundenanforderung ist das System ergänzt durch ein schwenkendes oder rotierendes Aufnahmesystem oder auch einen Düsenrahmen, der um die Bauteile rotiert. Das gewährleistet eine allseitige Reinigung der Gussteile und sichere Reinigungsergebnisse. Auch bei diesem Typ von Reinigungsanlage können die Düsen und Düsenrahmen individuell auf das Bauteil angepasst werden. Eine integrierte Vakuumtrocknung in der Reinigungskammer ermöglicht nach dem Reinigungsprozess eine ideale Weiterverarbeitung der Gussteile.

 

Ergänzende Automationssysteme je nach Kundenanforderung

Die Be- und Entladung der Korbwaschanlage Niagara kann mithilfe eines einfachen Querverschiebetisches erfolgen oder automatisiert. Bei einer automatischen Be- und Entladung, z. B. durch Robotersysteme, wird die Niagara z. B, mit einer Rollenbahn ergänzt. Die Anlagennebenzeiten werden dadurch deutlich verkürzt. Auch die Verwendung von einem Portallader oder einem Shuttlesystem steigert noch einmal die Produktivität und ermöglicht einen personalreduzierten Betrieb. Bei höheren Raumkapazitäten und für einen besonders hohen Durchlauf eignet sich auch eine Doppelkammerausführung der Niagara.


Prozessüberwachung und Qualitätskontrolle

Smart Cleaning verleiht BvL-Reinigungsanlagen „Intelligenz“. Veränderungen im Reinigungsprozess werden im Bedienpanel sofort sichtbar. Die intelligente Anlage reagiert zum Teil selbstständig, wenn sich Systemzustände ändern, so dass Prozesse optimal gelenkt werden und Bediener nicht mehr eingreifen müssen. Außerdem werden auf der Basis von Echtzeitdaten vorausschauende Wartungen möglich. Das ermöglicht eine effiziente Produktionsplanung und -koordination und eine längere Laufzeit und höhere Verfügbarkeit der Maschinen werden gesichert.


Persönliche Beratung auf der Euroguss

Auf der Euroguss in Nürnberg vom 16. bis 18. Januar 2024 informiert BvL am Stand 7-219 in der Halle 7 über innovative Reinigungsanlagen speziell für den Gießerei-Bedarf und berät ausführlich über maßgeschneiderte Lösungen.

Schlagworte

AutomationEntgratenFertigungGussGussteilePlanungProduktion

Verwandte Artikel

Ausgezeichnet mit dem Joseph-von-Fraunhofer-Preis 2024: Dr. Jörg Kuhnert und Dr. Isabel Michel vom Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM entwickelten das Simulationstool MESHFREE.
21.06.2024

Simulationsmethoden – komplexe Prozesse zeitsparend abbilden

Ob im Automotive-Bereich oder in der Produktion: Simulationen und Digitale Zwillinge sind für viele Unternehmen unverzichtbar.

Forschung Modellierung Organisation Produktion Sicherheit Software Turbine
Mehr erfahren
Am 19. Juni stellte der BDG auf seinem Zukunftstag Stakeholdern und Branche die natürlich rhetorische Frage nach der Zukunft: Brauchen wir noch Guss aus Deutschland? Und warum sind die Dinge gerade so schwierig für die Branche?
20.06.2024

Energieintensiv und mittelständisch – ein Auslaufmodell?

Am 19.06.2024 fand der 3. Zukunftstag der Gießerei-Industrie in Düsseldorf statt.

Druckguss Gießerei Gießerei-Industrie Guss Planung Produktion Sicherheit
Mehr erfahren
Auf der Mitgliederversammlung des BDG stand am 18. Juni u.a. die Wahl des Präsidiums und des Präsidenten an. Der bisherige Präsident Clemens Küpper wurde wiedergewählt. Neu im Präsidium: Dr. Christiane Heunisch-Grotz, Dr. Marc Mateika und Dipl.-Ing. Lars Steinheider.
20.06.2024

Clemens Küpper als BDG-Präsident bestätigt

Für die BDG-Mitglieder war 2024 ein Wahljahr: Im Technikum des HDGI auf der Düsseldorfer Hansaallee wählten sie am Vorabend zum Zukunftstag der Deutschen Gießerei-Industr...

Druckguss Eisen Gießerei Gießerei-Industrie Guss Magnesium Stahl Stahlguss
Mehr erfahren
19.06.2024

Die wirtschaftliche Lage in Deutschland im Juni 2024

Nach der wirtschaftlichen Belebung zu Jahresbeginn, die mithin auf witterungs- und nachholbedingte Sondereffekte zurückzuführen gewesen sein dürfte, geben die ersten Indi...

Eisen Maschinenbau Messe Organisation Produktion
Mehr erfahren
ACHEMA-Plakette in Titan an Clemens Schmees (m.), CEO von SCHMEES cast, vergeben.
18.06.2024

ACHEMA-Plakette in Titan an Clemens Schmees vergeben

In seinem über elfjährigen Engagement im DECHEMA-Vorstand agierte er als wichtiges und erfolgreiches Bindeglied zwischen den ACHEMA-Ausstellern und dem DECHEMA-Vorstand.

Edelstahl Guss Gussteile Maschinenbau Messe Stahl
Mehr erfahren