Mediathek
© IHK Ostwestfalen zu Bielefeld
08.03.2023

#WirtschaftBrauchtEnergie

Die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld hat in einer Aktion einige Berichte zum Thema: „Wirtschaft braucht Energie“ erstellt und war dabei zu Gast bei der EISENGIESSEREI BAUMGARTE GmbH in Bielefeld-Brackwede.

In der Gießerei werden seit mehr als 90 Jahren Gussstücke gefertigt. Im Jahr sind es fast 25.000 Tonnen Guss - die zu fast 100 Prozent aus Schrott bestehen.

Viele Gussteile werden für den allgemeinen Maschinenbau produziert, vom Klavierrahmen bis zum Getriebegehäuse. Das Eisen wird im Elektroschmelzbetrieb verflüssigt - in der Stunde etwa 20 Tonnen. 40 Millionen Kilowattstunden Strom werden dafür jedes Jahr benötigt. Das entspricht etwa dem Verbrauch von 8000 Haushalten.

Durch die Energiekrise haben sich die Ausgaben für Strom massiv erhöht. "Für uns ist die Energiekrise keine Verfügbarkeitskrise, sondern eine Preiskrise. Wir verbrauchen normalerweise Strom für fünf Millionen Euro. Jetzt brauchen wir in diesem Strom für 20 Millionen Euro, obwohl es die gleiche Menge ist", sagt Clemens Küpper, Sprecher der Geschäftsführung.

Bei der Eisengiesserei Baumgarte hatte man auf einen Industriestrompreis für Deutschland gehofft. Die Energiepreisbremse hat auch Wochen nach Verabschiedung des Gesetzes weder zu Klarheit, noch zu Entlastungen geführt. "Diese Klärung erfolgt mit der Politik zäh bis gar nicht", sagt Küpper Mitte Februar 2023 und ergänzt: "Ohne Energie können wir die Energiewende nicht mitgestalten. Wir würden dabei gerne mithelfen und haben alle Möglichkeiten dazu."

Quelle: IHK Ostwestfalen zu Bielefeld/YouTube

Schlagworte

EisenGussGussteileMaschinenbau

Verwandte Artikel

Crateflow, das sind Marcus Heidt (links im Bild) und Daniel Antonatus (rechts). Sie bringen Expertise in Data Science, Betriebswirtschaft und Softwareentwicklung ins Gründungsvorhaben ein.
19.04.2024

Bestandsmanagement optimieren: Crateflow ermöglicht präzise KI-basierte Nachfrageprognosen

Eine zentrale Herausforderung für Unternehmen liegt darin, Über- und Unterbestände zu kontrollieren und Lieferketten störungsresistent zu gestalten. Dabei helfen Nachfrag...

Eisen Forschung Lieferkette Messe Planung Produktion Sicherheit Software
Mehr erfahren
Jürgen Blöcher: „Dank unseres innovativen Maschinenparks und modernen Vorstufen-Technologien können wir das Gießen großer Aluminium-Werkzeugabgüsse für die Kunststofftechnik erheblich beschleunigen.“
18.04.2024

Die Gießerei Blöcher realisiert große Aluminium-Werkzeuge für die Kunststofftechnik

Die deutsche Gießerei Blöcher ist spezialisiert auf die kurzfristige Bereitstellung von Werkzeugabgüssen aus Aluminium für die Herstellung großformatiger Kunststoffteile.

Aluminium CAD Edelstahl Eisen Fertigung Gießerei Guss Gussformen Produktion Stahl Werkzeugbau
Mehr erfahren
Der neue Kipptrommelofen steigert die Produktionskapazität des Trimet Recyclingwerks in Gelsenkirchen um 20 Prozent.
16.04.2024

Trimet macht Aluminiumrecycling grüner

Der Aluminiumhersteller hat die Produktionskapazität des Standorts erweitert und mit dem Umbau der Energieversorgung gleichzeitig die CO2-Emissionen erheblich gesenkt.

Aluminium Eisen Energieeffizienz Produktion Recycling Schmelzen Werkstoffe
Mehr erfahren
15.04.2024

Auftragsmeldung von Otto Junker

Die Eisengießerei Th. Schultz beauftragte die OTTO JUNKER GmbH mit der Lieferung und Inbetriebnahme einer Mittelfrequenz-Induktions-Tiegelofenanlage.

Eisen Fertigung Guss Gusseisen Maschinenbau Sicherheit
Mehr erfahren
12.04.2024

Die wirtschaftliche Lage in Deutschland im April 2024

Jüngste Konjunkturindikatoren zeigen eine allmähliche wirtschaftliche Stabilisierung, geben allerdings insgesamt noch ein gemischtes Bild.

Eisen Forschung Maschinenbau Messe Produktion Sicherheit
Mehr erfahren