Fertigung
Emissionsfreier 3-D-Druck ist eine sinnvolle Erweiterung des Portfolios – und ein wesentlicher Beitrag zum Umwelt- und Arbeitsschutz. - © EXONE
14.03.2022

3-D-Druck mit anorganischem Binder

Nahezu frei in der Konstruktion und praktisch frei von Emissionen: Mit anorganischen Bindern im 3-D-Druck schlägt ExOne ein neues Kapitel in der Herstellung von Kernen und Formen auf. Bei deutlich reduzierten BTEX-, CO2-, Geruchs- und Lärmemissionen lassen sich auch komplexe Strukturen für den Temperaturbereich bis 900°C fertigen, zum Beispiel für den Aluminiumguss.
 
Der Technologieführer hat dazu ein modulares und skalierbares System rund um den 3-D-Drucker S-Max Pro entwickelt. Dieses kombiniert die Stärken des 3-D-Drucks – variable Stückzahlen von eins bis Serie, große Konstruktionsfreiheit, hohe Leistung – mit höchsten Umwelt und Arbeitsschutzstandards. Damit liefert der anorganische 3-D-Druck eine wirtschaftlich und ökologisch sinnvolle Antwort auf die drängenden Fragen der Nachhaltigkeit. Für höhere Temperaturen hat ExOne mit einem kennzeichnungsärmeren Furan zudem eine organische, aber umweltfreundliche Alternative zu konventionellen Materialien entwickelt.
 

Schlagworte

AluminiumArbeitsschutzBinderGussKonstruktionNachhaltigkeit

Verwandte Artikel

Der neue Kipptrommelofen steigert die Produktionskapazität des Trimet Recyclingwerks in Gelsenkirchen um 20 Prozent.
16.04.2024

Trimet macht Aluminiumrecycling grüner

Der Aluminiumhersteller hat die Produktionskapazität des Standorts erweitert und mit dem Umbau der Energieversorgung gleichzeitig die CO2-Emissionen erheblich gesenkt.

Aluminium Eisen Energieeffizienz Produktion Recycling Schmelzen Werkstoffe
Mehr erfahren
15.04.2024

Auftragsmeldung von Otto Junker

Die Eisengießerei Th. Schultz beauftragte die OTTO JUNKER GmbH mit der Lieferung und Inbetriebnahme einer Mittelfrequenz-Induktions-Tiegelofenanlage.

Eisen Fertigung Guss Gusseisen Maschinenbau Sicherheit
Mehr erfahren
11.04.2024

Bewerbungen für den Altair Enlighten Award 2024 können ab sofort eingereicht werden

Der Preis zeichnet herausragende Innovationen der Automobilindustrie im Bereich des nachhaltigen Leichtbaus aus

Automobilindustrie Design Eisen Ingenieurwesen Konstruktion Leichtbau Nachhaltigkeit Organisation Produktion Recycling Sicherheit
Mehr erfahren
Virtuelles Treffen mit Avatar am digitalen Zwilling einer Produktionsmaschine.
09.04.2024

EU-Parlament will menschzentrierte Virtuelle Welten

Das Bundesförderprojekt »5G Troisdorf IndustrieStadtpark« hat einen Industrial Metaverse Demonstrator für Fernwartung und Training im Bereich Maschinenbau und Produktion...

CAD Datenschutz Gestaltung Kommunikation Konstruktion Maschinenbau Produktion Sicherheit
Mehr erfahren
Bislang werden beim metallischen 3-D-Druck für CAD, CAM und Nacharbeit verschiedene Datenformate genutzt. Ein einheitliches offenes Format beschleunigt die Prozesse erheblich.
08.04.2024

Offenes Datenformat vereinfacht 3-D-Druckprozess

Ein neues Datenformat vereinfacht die Datenverarbeitung entlang der Prozesse beim 3-D-Druck von Metallen.

3-D-Druck CAD Fertigung Forschung Industrie 4.0 Konstruktion Software Strahlanlage
Mehr erfahren