News
AiF-Präsident Professor Sebastian Bauer hat sich zur „Nationalen Industriestrategie 2030“ geäußert, die Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier kürzlich vorgestellt hat. - © AIF
14.02.2019

Ausbau der Innovationsförderung gefordert

Mit der in der letzten Woche vorgestellten „Nationalen Industriestrategie 2030“ will Bundeswirtschaftsminister Altmaier deutsche Unternehmen stärken. AiF-Präsident Professor Sebastian Bauer plädiert dabei für einen Ausbau der Innovationsförderung im Mittelstand.

„Dass Herr Bundesminister Altmaier der Stärkung des industriellen Mittelstands in der „Nationalen Industriestrategie 2030“ eine zentrale Bedeutung zumisst, begrüßen wir sehr. Der „German Mittelstand“, zu dem auch viele „Hidden Champions“ gehören, trägt zu rund 55 % zur Nettowertschöpfung der deutschen Wirtschaft bei. Er gilt daher unbestritten als Rückgrat der deutschen Wirtschaft, denn Innovationen entstehen zu einem großen Teil im Mittelstand. Um mit anderen Industrienationen wie China und den USA mithalten zu können, benötigen wir jedoch mehr Tempo in der Anwendung von Forschungsergebnissen: Wir müssen den Transfer von Forschungsergebnissen in die Unternehmen verbessern.

Erwiesenermaßen gelingt dies mithilfe der beiden Mittelstandsförderprogramme Industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF) und Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) besonders gut. Sie gelten als wichtige Transmissionsriemen im deutschen Innovationssystem. Angesichts der globalen Wettbewerbssituation halten wir es für unabdingbar, die höchsteffektiven Mittelstandsförderprogramme des BMWi zur Generierung von Innovationen im Mittelstand schneller auszubauen und finanziell deutlicher aufzustocken. Wir sind daher zuversichtlich, dass die Umsetzung der vorgestellten „Nationalen Industriestrategie 2030“ mit einer Stärkung von IGF und ZIM einhergeht.“

www.aif.de

Schlagworte

Forschung

Verwandte Artikel

Die Jubiläumsfeier im Werk von Carbon International Ltd. in Sasolburg.
20.05.2024

5. Firmenjubiläum in Südafrika

Am 18. März konnte die James Durrans Gruppe in Sasolburg das 5. Firmenjubiläum ihrer Tochtergesellschaft Carbon International Trading feiern.

Forschung Foundry
Mehr erfahren
15.05.2024

Aluminium für die Energiewende - Advanced Grant des Europäischen Forschungsrats für Professor Christian Hasse

Professor Christian Hasse vom Fachbereich Maschinenbau der TU Darmstadt ist mit einem renommierten Advanced Grant des Europäischen Forschungsrats (European Research Counc...

Eisen Forschung Maschinenbau Modellierung Simulation
Mehr erfahren
DMG-Mori-Maschine für den 3-D-Druck komplexer Metallbauteile.
13.05.2024

Metall-3-D-Druck auch für KMU profitabel

Die Fertigung von Metallteilen mithilfe eines 3-D-Druckers kann sich auch für KMU lohnen – das zeigen Forschungsergebnisse von Experten der FH Münster.

3-D-Druck Aluminium Edelstahl Fertigung Forschung Stahl
Mehr erfahren
Der Standort Chemex-Delligsen.
07.05.2024

50 Jahre innovative Speisersysteme

Ein halbes Jahrhundert Technologieführer im Bereich Speiser – dieses stolze Jubiläum feiert die Chemex Foundry Solutions GmbH, Tochtergesellschaft der HA Group.

Forschung Foundry Produktion
Mehr erfahren