Fertigung
DuoCast schafft die doppelte Menge an Gussteilen in der gleichen Zeit, bei besserer Qualität. - © DRUCKGUSS SERVICE DEUTSCHLAND
08.06.2022

Betrieb von zwei Druckgießformen auf einer Maschine

Das in diesem Artikel erwähnte Unternehmen ist Aussteller auf der kommenden EUROGUSS.

EUROGUSS

Druckguss Service Deutschland GmbH
Wesloer Straße 112
23568 Lübeck
www.dgs-hl.de
Halle 7, Stand 116

Die neueste Innovation der Druckguss Service Deutschland GmbH ist Duo-Cast. Mit ihrer patentierten Serienanordnung ermöglicht sie den Betrieb von zwei Druckgießformen auf einer Gießmaschine.

Das Grundprinzip der Duo Schließeinheit beruht auf dem gleichzeitigen Spannen von zwei Druckgießformen, die in Reihe angeordnet sind. Diese neuartige Form der Schließeinheit verfügt über eine feste Aufspannplatte sowie zwei identische bewegliche Aufspannplatten. Die beiden links und rechts von der festen Aufspannplatte angeordneten Druckgussformen werden über die diagonal versetzten Fahrzylinder zugezogen, anschließend über die beweglichen Muttern verriegelt und durch die Spannzylinder mit Schließkraft beaufschlagt. Nun kann die vertikale Gießeinheit beide Formen gleichzeitig befüllen und durch die kompakte Maschinenbauweise zwei Druckgussteile in einem Gießzyklus produzieren.

DuoCast ist mit einem benutzerorientierten Interface ausgestattet, das nach äußerst geringem Schulungsaufwand die Benutzung erheblich erleichtert. Die Benutzerverwaltung via Chip-Erkennung ermöglicht es Aktivitäten an der Maschine zu verfolgen. Außerdem bietet die integrierte Betriebsdatenerfassung individuelle Auswertungsmöglichkeiten.

Die vertikale Anordnung des Gießaggregats sorgt für einen 100-prozentigen Füllgrad der Gießkammer und eliminiert die bekannte Problematik von Lufteinschlüssen während der ersten Phase des Formfüllprozesses. Durch den Einsatz einer vertikalen Gießkammer ist der Füllkammerverschleiß beim Dosieren der Legierung deutlich geringer verglichen mit einer horizontal verbauten Füllkammer. Der verbesserte Wärmehaushalt verhindert zudem die Entstehung des „Bananeneffekts”. Darüber hinaus ist durch das Verschließen der Anschnitte während der Metalldosierung ein (Be-)Füllen bei noch geöffneter Form möglich. Durch den Verschluss des Angusses lassen sich die Formkavitäten optimal evakuieren. Die sich im Formfüllprozess anschließenden kurzen Gießläufe haben ein verringertes Kreislaufmaterial zur Folge und wirken sich neben den gießtechnischen Vorteilen positiv auf die Energiebilanz des DuoCast-Prozesses aus.

Die Verwendung von Servomotoren sorgt für eine energieeffiziente Antriebslösung. Viele der hydraulischen Bewegungen können aufgrund des hohen dynamischen Leistungsvermögens dieser Antriebsbauweise direkt aus der Pumpe gefahren werden, wobei gleichzeitig die Leistung und damit der Verbrauch nur bei tatsächlichem Bedarf anfällt. Daraus ergibt sich in Summe eine Energieersparnis von bis zu 30 % im Vergleich zu Maschinen gleicher Schließkraft.

Der Einsatz von Innenzahnradpumpen in Kombination mit drehzahlgeregelten Servomotoren ermöglicht eine deutliche Reduktion der Geräuschemissionen der hydraulischen Antriebsgruppe.

Neuartig ist auch der Kühlkreislauf: Sowohl die Servoantriebe als auch die zugehörigen Frequenzumformer im Schaltschrank werden über einen Kühlkreislauf mit Hydraulikmedium auf Solltemperatur gehalten. Durch eine frequenzgeregelte „Ladepumpe“ wird aktiv die Ansaugseite der Innenzahnradpumpen mit Hydraulikmedium versorgt und somit ein definierter Vorspanndruck am Pumpeneingang erzeugt. Dies eröffnet einerseits die Möglichkeit die maximale Pumpendrehzahl (in HFC) weit über die bekannten Grenzen hinaus zu erhöhen und sorgt gleichzeitig für eine deutlich geringere Neigung zur Kavitation in den Pumpen.

Die gesamte Antriebsgruppe ist auf einer eigenen Plattform konstruiert worden, um diese im Bedarfsfall mit wenigen Handgriffen von der Druckgießmaschine zu entfernen und durch ein Austauschaggregat zu ersetzen. Somit führen längere Montage- und Instandsetzungsmaßnahmen nicht automatisch zu Maschinen-Stillstandszeiten. Die Integration des Schaltschranks der DuoCast-Serie auf der Antriebsplattform macht die kompakte Maschinenbauweise perfekt und vermeidet eine Verlegung von Kabelsträngen quer durch die Gießerei.

Schlagworte

DruckgussDruckgussformenGussGussformenGussteileMaschinenbau

Verwandte Artikel

Die Schlichte ist vor allem für Formen beim Niederdruckgießen von Rädern und Motorteilen geeignet.
30.06.2022

Erste voll-nanokeramische Räderguss-Schlichte

Ceranovis, Saarbrücken, ist es nach eigenen Angaben gelungen, eine nanokeramische, funktionelle Grundschlichte zu entwickeln, die auf bis zu 500 °C heiße Metalloberfläche...

Aluminium Beschichtung Binder Coating Druckguss Fertigung Guss Produktion
Mehr erfahren
Gedenkstaette Utoya Kai.
27.06.2022

Beeindruckendes Kunstwerk für die nationale Gedenkstätte am Utøya Kai, Norwegen

Am 18. Juni 2022 eröffnete der Staat Norwegen die Gedenkstätte für die Opfer des Terrorattentates vom 22. Juli 2011.

Fertigung Guss Konstruktion
Mehr erfahren
Ministerpräsidentin des Saarlandes Anke Rehlinger mit Werkleiter Peter Schäfer beim Einschmelzen der Wertstoffe.
24.06.2022

MAT ist bereit für die Herausforderungen der Elektromobilität

Die Ministerpräsidentin Anke Rehlinger besuchte die MAT Foundry Group Ltd. am Standort Neunkirchen.

Eisen Eisenguss Foundry Guss Produktion Recycling Schmelzanlagen Schmelzen
Mehr erfahren
Als eines von weltweit vier Grinding Technology Centre von  Saint-Gobain Abrasives hat das EGTC in Norderstedt eine elementare Bedeutung in der Konzeption und Untersuchung innovativer Schleiflösungen und -technologien.
22.06.2022

Saint-Gobain Abrasives eröffnet Forschungs- und Entwicklungszentrum

Neben der Entwicklung neuer Prozesstechnologien für Diamant-, cBN- sowie gebundene Schleifwerkzeuge liegt ein weiterer Fokus auf der anwendungstechnischen Forschung und d...

Eisen Forschung Maschinenbau
Mehr erfahren
Die Referenten der Eröffnungspressekonferenz der CastForge (v.l.): Max Schumacher (BDG), Marina Giacopinelli (FUNDIGEX), Tobias Hain (Industrieverband Massivumformung) und Roland Bleinroth
22.06.2022

CastForge 2022 startet mit Eröffnungspressekonferenz

Die CastForge verzeichnet ein starkes Wachstum bei den Ausstellenden / Guss- und Schmiedeindustrie hat hohe Relevanz in allen Branchen

Forge Guss Gussindustrie Internationales Logistik Messe
Mehr erfahren