News
(v.l.n.r.) Dr.-Ing. Dr.-Ing E.h. Erwin Flender, Dipl.-Ing. Lars Steinheider, Andreas Müller, Clemens Küpper. - © Christian Thieme
30.04.2024

DGS Druckguss gewinnt Innovationspreis

Dieses Jahr wurde der Innovationspreis Peter R. Sahm auf dem Gießerabend der "Großen Gießereitechnischen Tagung" in Salzburg verliehen. Er ging an das Unternehmen DGS Druckguss Systeme, St. Gallen. Andreas Müller, Geschäftsführer bei DGS nahm den Preis entgegen - sichtlich bewegt und stolz.

In seiner Laudatio betonte Dr. Erwin Flender, Stifter des Innovationspreises und Hauptgeschäftsführer des VDG: „Innovationen sind wirtschaftlich erfolgreich umgesetzte Ideen – und dafür wird der Innovationspreis der Deutschen Gießerei-Industrie verliehen. Nicht alles führt zum angestrebten Erfolg und ohne Beharrlichkeit, konsequente Verfolgung und die permanente Suche nach der besten Lösung kommt man in der Regel nicht durch. Dieses Betriebsklima, diese Arbeitsweisen sind bei DGS seit Jahren vorhanden und wesentlicher Grund für den andauernden Erfolg.“

Der Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie (BDG) verleiht nun schon seit einigen Jahren den "Innovationspreis der Deutschen Gießerei-Industrie – Peter R. Sahm" an Unternehmen, Organisationen oder Personen, die sich in besonderem Maße um die Werkstoff-, Prozess- und Produktinnovationen in der Gießereibranche verdient gemacht haben. Der Preis besteht aus einer Urkunde, einer Skulptur und ist mit einem Geldbetrag von 15.000 Euro verbunden.

Schlagworte

DruckgussEisenGießereiGussOrganisation

Verwandte Artikel

Ausgezeichnet mit dem Joseph-von-Fraunhofer-Preis 2024: Dr. Jörg Kuhnert und Dr. Isabel Michel vom Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM entwickelten das Simulationstool MESHFREE.
21.06.2024

Simulationsmethoden – komplexe Prozesse zeitsparend abbilden

Ob im Automotive-Bereich oder in der Produktion: Simulationen und Digitale Zwillinge sind für viele Unternehmen unverzichtbar.

Forschung Modellierung Organisation Produktion Sicherheit Software Turbine
Mehr erfahren
Am 19. Juni stellte der BDG auf seinem Zukunftstag Stakeholdern und Branche die natürlich rhetorische Frage nach der Zukunft: Brauchen wir noch Guss aus Deutschland? Und warum sind die Dinge gerade so schwierig für die Branche?
20.06.2024

Energieintensiv und mittelständisch – ein Auslaufmodell?

Am 19.06.2024 fand der 3. Zukunftstag der Gießerei-Industrie in Düsseldorf statt.

Druckguss Gießerei Gießerei-Industrie Guss Planung Produktion Sicherheit
Mehr erfahren
Auf der Mitgliederversammlung des BDG stand am 18. Juni u.a. die Wahl des Präsidiums und des Präsidenten an. Der bisherige Präsident Clemens Küpper wurde wiedergewählt. Neu im Präsidium: Dr. Christiane Heunisch-Grotz, Dr. Marc Mateika und Dipl.-Ing. Lars Steinheider.
20.06.2024

Clemens Küpper als BDG-Präsident bestätigt

Für die BDG-Mitglieder war 2024 ein Wahljahr: Im Technikum des HDGI auf der Düsseldorfer Hansaallee wählten sie am Vorabend zum Zukunftstag der Deutschen Gießerei-Industr...

Druckguss Eisen Gießerei Gießerei-Industrie Guss Magnesium Stahl Stahlguss
Mehr erfahren
20.06.2024

VDI-Initiative „Zukunft Deutschland 2050“ will Wirtschafts- und Technologiestandort stärken

Die größte Volkswirtschaft in der Europäischen Union, die sich unter anderem dank ihres „German Engineering“ weltweit Anerkennung für ihre ökonomische Stärke und Innovati...

Organisation
Mehr erfahren
19.06.2024

Die wirtschaftliche Lage in Deutschland im Juni 2024

Nach der wirtschaftlichen Belebung zu Jahresbeginn, die mithin auf witterungs- und nachholbedingte Sondereffekte zurückzuführen gewesen sein dürfte, geben die ersten Indi...

Eisen Maschinenbau Messe Organisation Produktion
Mehr erfahren