News
Prof. Dr. habil. Michael Bruno Klein - © AIF E.V.
09.05.2022

Michael Bruno Klein wird AiF-Geschäftsführer

Professor Dr. habil. Michael Bruno Klein wird neuer Hauptgeschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen (AiF e. V.). Er folgt auf Dr. Thomas Kathöfer, der in diesem Jahr seinen Ruhestand antreten wird.

Prof. Klein ist ein erfahrener Wissenschaftsmanager und war von 2006 bis 2010 erster Generalsekretär der Leibniz-Gemeinschaft, von 2010 bis 2017 wiederum der erste Generalsekretär und hauptamtlicher Vorstand der acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften. Er leitete in 2017 und 2018 die Zentralabteilung „Außenangelegenheiten, Regierungs- und Politikbeziehungen“ der Robert Bosch GmbH und ist seit 2019 Vorstandsvorsitzender der „Deutschen Allianz Meeresforschung e.V.“ in Berlin. Prof. Klein ist Mitglied in zahlreichen Gremien wissenschaftlicher und wissenschaftspolitischer Organisationen und auch in Wirtschaft und Politik vernetzt. Seit 2013 ist der promovierte und habilitierte Historiker außerplanmäßiger Professor an der Technischen Universität Berlin mit den Schwerpunkten Wissenschafts- und Technikgeschichte und zudem seit 2020 Gastprofessor für Innovation & Technology Management an der HWR – Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin.

„Ich bin überzeugt, dass Prof. Klein mit seinen Fähigkeiten und Erfahrungen, aber auch mit seiner Persönlichkeit hervorragend zu den Aufgaben in der AiF passt und wir mit ihm sowohl einen exzellenten Botschafter und Strategen der AiF nach außen, als auch einen bestens geeigneten Leiter für die Organisation der AiF gefunden haben“, kommentierte Prof. Dr.-Ing. Sebastian Bauer, Präsident des AiF e. V., den Wechsel in der Geschäftsführung.

Prof. Klein wird seine Tätigkeit voraussichtlich am 01. Juni 2022 aufnehmen und die Aufgaben von Dr. Kathöfer am 01.11.2022 vollumfänglich übernehmen.

www.aif.de

Schlagworte

Forschung

Verwandte Artikel

25.05.2022

InCeight Casting C8 - Call for Papers verlängert

Interessenten haben nun bis zum 3. Juni 2022 Zeit ihre Unterlagen einzureichen.

Anlagenbau Betriebsfestigkeit Casting Design Forschung Guss Konstruktion Produktion Simulation
Mehr erfahren
In Berlin geehrt (v.l.n.r.): Philipp Matyssek (Director Product Sales ADHESO, SCHUNK), Dr.-Ing. Marc Schöneich (CEO und Co-Founder, INNOCISE) und Johannes Ketterer (COO, SCHUNK) nehmen den IKU von Oliver Krischer (Parlamentarischer Staatssekretär) entgegen.
24.05.2022

SCHUNK erhält Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz zeichnete die innovative Greiftechnologie ADHESO mit dem IKU 2022 aus.

Automation Automatisierung Eisen Forschung
Mehr erfahren
Lisa Reehten, Bosch
20.05.2022

LightCon 2022 startet mit Keynotes marktführender Unternehmen

Airbus, Bosch, IBM, VW und Affan Innovative Structures – die Premiere der LightCon geht mit Keynotes von fünf marktführenden Unternehmen an den Start.

Design Digitalisierung Forschung Leichtbau Lieferkette Messe Nachhaltigkeit Werkstoffe
Mehr erfahren
13.05.2022

„RoboHub Niedersachsen“ ist Anlaufstelle für produzierende Unternehmen zum Thema Robotik

Ein neues Robotik-Innovationslabor unterstützt Industrie- und Handwerksbetriebe bei der nachhaltigen Fertigung

Automatisierung Digitalisierung Fertigung Forschung Leichtbau Produktion Robotik
Mehr erfahren
Das geräumige Labor am neuen europäischen Standort von Buehler ist mit modernster Technik für die Vorbereitung von Materialographieproben und Härteprüfungen ausgestattet.
26.04.2022

Offene Woche bei Buehler ITW Test & Measurement

Stand der Technik bei Probenpräparation und Härteprüfung live erleben.

Forschung Messe
Mehr erfahren