Unternehmen
Gemeinsam mit Robert Lindemann-Berk montierte Wüst zwei Solarpanele, was von den anwesenden Journalisten gerne fotografisch festgehalten wurde. - © QUARZWERKE
06.04.2022

NRW-Ministerpräsident Wüst besuchte Baustelle der Floating PV-Anlage in Haltern

Auf einem ehemaligen Gewinnungssee in Haltern am See entsteht gerade Deutschlands größte schwimmende Photovoltaikanlage. Der geschäftsführender Gesellschafter der Quarzwerke Robert Lindemann-Berk begrüßte NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst auf der Baustelle. Und der zeigte sich begeistert.

Wüst betonte in seinem Statement, dass es in NRW mehr solcher Projekte geben sollte. „Wir leben in bewegten Zeiten, die Versorgungssicherheit hat mehr Relevanz denn je.“ Auf knapp 1,8 Hektar, was nur etwa 2,3 % der Seefläche entspricht, werden rund 5.800 Photovoltaikmodule zusammen eine installierte Nennleistung von 3 Megawatt-Peak erreichen und jährlich rund 2,9 Millionen Kilowattstunden Strom produzieren. Dabei handelt es sich um hocheffiziente und sehr lichtdurchlässige Glas-Glas-Module, die die Blendung reduzieren (sie ist sogar geringer als die der Wasseroberfläche) sowie einer Verschattung des Wassers vorzubeugen. Fixiert werden die PV-Module durch ein Stahl­gerüst, das seinerseits auf UV-resistenten Kunststoff-Pontons steht. Zur Sicherung vor Wellen und Wind wird die Anlage mit einem Wellenbrecher ausgerüstet und nahezu senkrecht im Boden verankert. Ihre Ost-West-Ausrichtung bietet den Vorteil, dass es eine flachere Stromerzeugungskurve gibt und damit täglich mehr Strom selbst genutzt werden kann.

Während der überwiegende Anteil (rund 75 %) des erzeugten Grünstroms betriebsintern zur Substitution von grauem Fremdstrom genutzt werden soll, wird das restliche Viertel zur Versorgung der Allgemeinheit ins öffentliche Netz eingespeist – genügend Grünstrom zur ganzjährigen Versorgung weiterer 160 Haushalte.

www.quarzwerke.com

© QUARZWERKE
© QUARZWERKE

Schlagworte

FotoSicherheitStahl

Verwandte Artikel

23.05.2022

Innovative Werkstoffe und Verfahren im Fokus der Experten

Restart für die Livemessen der Branche: Die Gießerei-Industrie sowie ihre Zulieferer und Kunden präsentieren sich vom 08. bis 10. Juni auf der Euroguss in Nürnberg und vo...

Bruchmechanik Druckguss Druckgussmaschinen Eisen Eisenguss Fertigung Fertigungsverfahren Forge Gießerei Gießerei-Industrie Guss Gussteile Gusswerkstoffe Konstruktion Leichtbau Messe Nachbehandlung Recycling Stahl Stahlguss Strahlen Verfestigungsstrahlen Werkstoffe
Mehr erfahren
Der Elektro-Permanentmagnetgreifer EMH kommt zur automatica in neuen Varianten.
12.05.2022

Neue Lösungen für neue Herausforderungen

Auf der automatica, Leitmesse für intelligente Automation und Robotik, zeigt SCHUNK neue Wege und clevere digitale Services, mit denen Kunden ihre Aufgaben bewältigen und...

Automation Automatisierung Elektroindustrie Fertigung Maschinenbeladung Messe Produktion Robotik Sicherheit
Mehr erfahren
Max Schumacher, Hauptgeschäftsführer BDG
10.05.2022

Transformation zur Klimaneutralität 2045 fordert Politik und Branche

Deutschlands Gießerei-Industrie kommt eine Schlüsselrolle in der anstehenden, revolutionären Transformation zu. Für den erfolgreichen Weg in die angestrebte Klimaneutrali...

Digitalisierung Gießerei Gießerei-Industrie Guss Lieferkette Nachhaltigkeit Sicherheit
Mehr erfahren
595 Solutions GmbH
03.05.2022

Leichtmetalllösungen mit Thixomolding

Die 595 Solutions GmbH wird ihre Leistungen auf der EUROGUSS vom 8. bis 10. Juni 2022 in Nürnberg präsentieren. Am Messestand Halle 7A / 7A-432. können sich Besucher sowo...

Arbeitssicherheit Automatisierung Digitalisierung Druckguss Fertigung Guss Leichtbau Magnesium Messe Nachhaltigkeit Produktion Sicherheit
Mehr erfahren
29.04.2022

Okuma entwickelt neue CNC-Drehmaschine VT1000EX für Schwerstzerspanung

Höchste Produktivität und Zerspanungsleistung im Langzeitbetrieb.

Edelstahl Konstruktion Nachhaltigkeit Produktion Stahl
Mehr erfahren