News
© Adobe Stock
21.08.2023

Rheinmetall gewinnt Neuauftrag im dreistelligen Mio-EUR-Bereich

Der Technologiekonzern Rheinmetall hat aus der Automobilindustrie einen Neuauftrag in Höhe eines niedrigen dreistelligen MioEUR-Bereichs für Strukturbauteile gewonnen.

Die hochkomplexen Gussteile werden in einer vollelektrischen Plattform eines namhaften, international tätigen Autoherstellers im Premiumsegment ihren Einsatz finden. Mit dem neuen Auftrag gelingt Rheinmetall ein erneuter Schritt vorwärts auf dem Weg der Transformation hin zu zukunftsfähigen und umweltgerechten Formen der Mobilität.

Ab Anfang 2026 werden über eine Laufzeit von zehn Jahren Längsträger als Leichtbaustrukturbauteile für vollelektrische Performance-Modelle des Premiumherstellers produziert. Der Lieferumfang umfasst eine hohe sechsstellige Stückzahl des fertig bearbeiteten Bauteils. Bei dem Bauteil handelt es sich um eine hochkomplexe Gusslösung als tragender Teil der Karosserie, durch den Crashenergie abgebaut werden soll. Wichtig ist hierbei insbesondere das richtige Maß zwischen Materialwandstärke und Gewicht, um einerseits Stabilität garantieren und andererseits durch ein möglichst geringes Gewicht Energie sparen zu können. Der Konzern setzt sich mit dem Gewinn der Ausschreibung erfolgreich gegen weitere Marktbegleiter im Bereich Druckguss durch.

Rheinmetall etabliert sich durch den Gewinn des Auftrags zudem nachhaltig als Lieferant des Kunden und erreicht damit eine weitere Diversifizierung im Bereich des Premiumsegments. Bereits im Jahr 2020 hatte der Konzern einen Auftrag des Herstellers über ein Strukturbauteil im Bereich der C-Säule in Höhe eines mittleren einstelligen MioEUR-Bereichs mit einer Laufzeit von insgesamt neun Jahren akquirieren können. Über die erfolgreiche Zusammenarbeit in diesem Projekt gelang es nun, den Großauftrag zu akquirieren. Der Konzern rechnet mit weiteren Folgeaufträgen in der Zukunft.

Die KS HUAYU AluTech GmbH in Neckarsulm wird diesen Auftrag erfüllen. Sie ist ein globales Joint Venture zwischen Rheinmetall und HUAYU Automotive Systems Co., Ltd. (HASCO), einer Tochtergesellschaft der chinesischen SAIC-Gruppe. Die Business Unit Castings der Rheinmetall AG besteht aus den beiden großen Unternehmen KS HUAYU AluTech GmbH in Europa und HASCO KSPG Nonferrous Components (Shanghai) Co., Ltd. (KPSNC) in China. Rheinmetall und HASCO halten jeweils 50 Prozent der Anteile an den Joint Ventures.

Schlagworte

AutomobilindustrieCastingDruckgussGussGussteileLeichtbau

Verwandte Artikel

Am 19. Juni stellte der BDG auf seinem Zukunftstag Stakeholdern und Branche die natürlich rhetorische Frage nach der Zukunft: Brauchen wir noch Guss aus Deutschland? Und warum sind die Dinge gerade so schwierig für die Branche?
20.06.2024

Energieintensiv und mittelständisch – ein Auslaufmodell?

Am 19.06.2024 fand der 3. Zukunftstag der Gießerei-Industrie in Düsseldorf statt.

Druckguss Gießerei Gießerei-Industrie Guss Planung Produktion Sicherheit
Mehr erfahren
Auf der Mitgliederversammlung des BDG stand am 18. Juni u.a. die Wahl des Präsidiums und des Präsidenten an. Der bisherige Präsident Clemens Küpper wurde wiedergewählt. Neu im Präsidium: Dr. Christiane Heunisch-Grotz, Dr. Marc Mateika und Dipl.-Ing. Lars Steinheider.
20.06.2024

Clemens Küpper als BDG-Präsident bestätigt

Für die BDG-Mitglieder war 2024 ein Wahljahr: Im Technikum des HDGI auf der Düsseldorfer Hansaallee wählten sie am Vorabend zum Zukunftstag der Deutschen Gießerei-Industr...

Druckguss Eisen Gießerei Gießerei-Industrie Guss Magnesium Stahl Stahlguss
Mehr erfahren
ACHEMA-Plakette in Titan an Clemens Schmees (m.), CEO von SCHMEES cast, vergeben.
18.06.2024

ACHEMA-Plakette in Titan an Clemens Schmees vergeben

In seinem über elfjährigen Engagement im DECHEMA-Vorstand agierte er als wichtiges und erfolgreiches Bindeglied zwischen den ACHEMA-Ausstellern und dem DECHEMA-Vorstand.

Edelstahl Guss Gussteile Maschinenbau Messe Stahl
Mehr erfahren
17.06.2024

3. Zukunftstag der Gießerei-Industrie am 19. Juni 2024 live per Videoübertragung verfolgen

Zum 3. Zukunftstag der Gießerei-Industrie laden wir Expertinnen und Experten aus (Volks-) Wirtschaft, Wissenschaft und der Öffentlichkeit ein.

Gießerei Gießerei-Industrie Guss Produktion
Mehr erfahren
12.06.2024

Industrielle Produktion geht in eine neue Ära

Im Exzellenzcluster Internet of Production (IoP) der RWTH Aachen wird an Lösungen gearbeitet und bereitet damit den Weg in eine neue industrielle Ära vor: Die reale Produ...

Automatisierung Automobilindustrie Design Digitalisierung Fertigung Forschung Gestaltung Industrie 4.0 Kommunikation Lieferkette Maschinenbau Nachhaltigkeit Produktion Software
Mehr erfahren