Fertigung
Die webbasierte Lösung ermöglicht Hardware- und ortsunabhängiges Arbeiten. - © ISTOCK
13.07.2022

Update M1 webMI pro 2.20 verfügbar

M1 webMI pro von Bachmann electronic, Feldkirch, Österreich, ermöglicht den Zugriff auf industrielle Visualisierung und Bedienung per Web-Browser direkt über die M1-Steuerung. Ergebnis laut Anbieter: reduzierte Wartungs- und Hardwarekosten sowie mehr Komfort für Anwender und Projektierer.

Egal ob auf PanelPC, am SmartDevice oder am Bürorechner – die Bedienung ist aufgrund der auf reiner Web-Technologie basierenden Lösung unabhängig vom verwendeten Gerät und Einsatzort. Für die neue Version 2.20 verspricht der Anbieter eine Vielzahl von Verbesserungen: Der neue Grafikeditor und die erweiterten vorgefertigten Grafikobjekte sollen mehr Komfort in der Projektumsetzung bieten. Diese Elemente sind jetzt identisch zu jenen der „großen Schwester“ atvise scada 3.7 und erleichtern so den Umstieg in beide Richtungen. Ein erweitertes API zur M1-Steuerung eröffnet den Zugriff auf umfassende Datei- und Transferfunktionen, Details zum Steuerungsaufbau, Variablen- und Alarminformationen sowie Zugriff auf die Echtzeitdatenrecorder.

„Der Kern ist ein nachinstallierbarer Softwareprozess für das modulare M1-Automatisierungssystem“ bestätigt Detlef Sommer vom Produktmanagement HMI/ SCADA bei Bachmann, „der es ermöglicht, dieselbe Visualisierungslösung ohne Mehraufwand im Engineering sowohl in einer übergeordneten atvise Anwendung, mittels atvise HMI auf autonomen Bachmann Operator-Terminals, oder eben direkt integriert auf der M1-Steuerung zu nutzen. Mit der Visualisierung in reiner Web-Technologie werden Objekte nur einmal erstellt und unabhängig vom Endgerät über alle Bedienebenen hinweg wiederverwendet.“

www.bachmann.info

Schlagworte

AutomatisierungCADSoftware

Verwandte Artikel

Mit wenigen Maus-Klicks zum gussgerechten Design.
GIESSEREI
24.01.2023

Engineering Software Visiometa 1.0 - Planung ist mehr als nur Arbeitsvorbereitung

Die Software Visiometa unterstützt Konstrukteure und Gießer, die Planung einer Gussform und die gussgerechte Gestaltung der Kundengeometrie im Besonderen individuell und...

Automatisierung CAD Design Druckguss Eisen Formverfahren Forschung Gestaltung Guss Gussformen Gussteile Gusswerkstoffe Kommunikation Konstruktion Messe Produktion Schleifen Simulation Software Werkstoffe Werkzeugbau
Mehr erfahren
Spielen wirkt wie ein Katalysator beim Lernen, erleichtert die Aufnahme von Neuem, macht Spaß und lockert das Lernsetting auf.
GIESSEREI
23.01.2023

Gamification: Spielerisch Kompetenzen aufbauen

Neben sozialen Lernformaten wird in der digitalen Welt vor allem die Gamifizierung des Lernens vorangetrieben.

Design Gestaltung Software
Mehr erfahren
Die neue Entgratspindel RCE mit radialem Ausgleich und regelbarer Drehzahl.
03.01.2023

Neue elektrische Entgratspindel

Zu den pneumatischen Werkzeugen von Schunk, Heuchelheim, gesellt sich nun auch die elektrische Entgratspindel RCE. Das energieeffiziente, regelbare Werkzeug soll vielseit...

Arbeitssicherheit Automatisierung Entgraten Sicherheit
Mehr erfahren
Elektrische Universalgreifer z. B. für das flexible Be- und Entladen von Werkzeugmaschinen.
28.12.2022

Elektrische Greifsysteme mit Greifkraftbooster

Für flexible Fertigungsabläufe ab Losgröße 1 auch bei rauen Umgebungen – dafür bietet Schunk, Heuchelheim, seinen neuen smarten Universalgreifer EGU mit integrierter Grei...

Fertigung Kommunikation Software
Mehr erfahren
Mit dem neuen Verfahren lässt sich ein einziges Bauteil unter tausenden identifizieren.
23.12.2022

Track & Trace per Fingerprint

Das Fraunhofer IPM, Freiburg, hat ein Verfahren vorgestellt, mit dem sich Bauteile ohne maschinenlesbare Markierung rückverfolgen lassen. Es verspricht äußerste Zuverläss...

Fertigung Forschung Produktion Software
Mehr erfahren