News
17.01.2024

Die Gewinner des Druckgusspreises stehen fest

Das in diesem Artikel erwähnte Unternehmen ist Aussteller auf der kommenden EUROGUSS.
EUROGUSS

Am Eröffnungstag der Euroguss fand auch der Auftakt zum 23. Druckgusstag statt. Höhepunkt des Druckgusstages war zum zweiten Mal die Preisverleihung des europäischen Druckguss-Wettbewerbs. Der BDG hat den VDD und die EUROGUSS wieder bei der Durchführung des Wettbewerbes begleitet. Bereits am 17. Oktober 2023 wählte die zwölfköpfige Jury beim BDG auf der Hansaallee in Düsseldorf aus 25 Gussteilen die Sieger in den Kategorien Aluminium, Zink und Magnesium aus.

 

Gewinner der Kategorie "Aluminium"

1. Platz - Tragstruktur für eine hybride Instrumententafel

BMW Group

Landshut

 

2. Platz - E Spule für Radnabenmotor

Oskar Ketterer Druckgießerei GmbH

Furtwangen

 

3. Platz - Oil Cooler Cover

Lijunghäll Grub AB

Gnutti Carlo Group

Maclodio, Italien

Gewinner der Kategorie "Aluminium"

Gewinner der Kategorie "Magnesium"

1. Platz - Housing für Headup Display

TCG UNITECH GmbH

Kirchdorf an der Krems

Österreich


2. Platz - Zylinderkopfhaube W16

Audi AG

Neckarsulm

 

3. Platz - Konsole für die Lenksäule MC 3.0

POWER-CAST Zitzmann GmbH & Co. KG

Stockheim

Gewinner der Kategorie "Magnesium"

Gewinner der Kategorie "Zink"

1. Platz - Blende 4-Verbraucher für hochweriges Sanitär-Duschsystem

HDO Druckguß- und Oberflächentechnik GmbH

Paderborn

 

2. Platz - Lion Housing PMCR 2.0

Dipl.-Ing. Siegfried Müller GmbH & Co. KG

Velbert

 

3. Platz - Tüllengehäuse SACC-CT-P12MSX

Dynacast Deutschland GmbH

Bräunlingen

Gewinner der Kategorie "Zink"

Schlagworte

AluminiumDruckgussGussGussteileMagnesium

Verwandte Artikel

Auf der Mitgliederversammlung des BDG stand am 18. Juni u.a. die Wahl des Präsidiums und des Präsidenten an. Der bisherige Präsident Clemens Küpper wurde wiedergewählt. Neu im Präsidium: Dr. Christiane Heunisch-Grotz, Dr. Marc Mateika und Dipl.-Ing. Lars Steinheider.
20.06.2024

Clemens Küpper als BDG-Präsident bestätigt

Für die BDG-Mitglieder war 2024 ein Wahljahr: Im Technikum des HDGI auf der Düsseldorfer Hansaallee wählten sie am Vorabend zum Zukunftstag der Deutschen Gießerei-Industr...

Druckguss Eisen Gießerei Gießerei-Industrie Guss Magnesium Stahl Stahlguss
Mehr erfahren
Am 19. Juni stellte der BDG auf seinem Zukunftstag Stakeholdern und Branche die natürlich rhetorische Frage nach der Zukunft: Brauchen wir noch Guss aus Deutschland? Und warum sind die Dinge gerade so schwierig für die Branche?
20.06.2024

Energieintensiv und mittelständisch – ein Auslaufmodell?

Am 19.06.2024 fand der 3. Zukunftstag der Gießerei-Industrie in Düsseldorf statt.

Druckguss Gießerei Gießerei-Industrie Guss Planung Produktion Sicherheit
Mehr erfahren
ACHEMA-Plakette in Titan an Clemens Schmees (m.), CEO von SCHMEES cast, vergeben.
18.06.2024

ACHEMA-Plakette in Titan an Clemens Schmees vergeben

In seinem über elfjährigen Engagement im DECHEMA-Vorstand agierte er als wichtiges und erfolgreiches Bindeglied zwischen den ACHEMA-Ausstellern und dem DECHEMA-Vorstand.

Edelstahl Guss Gussteile Maschinenbau Messe Stahl
Mehr erfahren
17.06.2024

3. Zukunftstag der Gießerei-Industrie am 19. Juni 2024 live per Videoübertragung verfolgen

Zum 3. Zukunftstag der Gießerei-Industrie laden wir Expertinnen und Experten aus (Volks-) Wirtschaft, Wissenschaft und der Öffentlichkeit ein.

Gießerei Gießerei-Industrie Guss Produktion
Mehr erfahren
Die Formen der Poren, die sich durch den Kirkendall-Effekt entwickeln, sind sehr vielfältig.
11.06.2024

Hochschulprofessorin Dr.-Ing. Bettina Camin untersucht Kirkendall-Effekt in Echtzeit

Er führt zu Kabelbruch in Handys und Defekten an Flugzeugturbinen: der Kirkendall-Effekt. Dieser sorgt dafür, dass Verbundstoffe porös und instabil werden.

Aluminium Forschung Simulation Turbine Werkstoffe
Mehr erfahren