Bearbeitung
Das DMQP-Champions Package verspricht höchste Oberflächengüte z. B. im Formenbau. - © TEBIS
12.09.2022

Drei maßgeschneiderte Lösungen

Tebis, Martinsried, und DMG Mori bieten für die NC-Programmierung ab sofort drei maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand an.

Dazu gehören das DMQP-Power Package für das Vertikal-/Horizontal-Fräsen, das DMQP-Champions Package für das 5-Achsen-Fräsen sowie das DMQP-Ultimate Package für das 5-Achsen-Fräs-Drehen von Tebis. Diese sind im Rahmen des Programms DMG MORI Qualified-Products (DMQP) nach Unternehmensangaben zu Top-Konditionen bei DMG MORI erhältlich.

Dr. Thomas Wrede, Vorstand der Tebis AG, erklärt: „Wir sehen eine große Übereinstimmung in der strategischen Ausrichtung von DMG MORI und Tebis. Denn die Automatisierung von Fertigungsprozessen ist ein ganzheitlicher Prozess, der nur gelingen kann, wenn Lieferanten partnerschaftlich zusammenarbeiten und Lösungen aus einer Hand anbieten. Die Tebis DMQP-Pakete sind ein wichtiger Baustein dafür.“

Das DMQP-Power Package ist speziell zugeschnitten auf die DMG MORI-Maschine zum Vertikal-/Horizontal-Fräsen. Anwender programmieren damit ihre Maschinen für das Fräsen und Bohren auch angestellt mit bis zu 5 Achsen. Das Champions Package ist speziell zugeschnitten auf die Maschine zum 5-Achsen-Fräsen. Damit programmieren Anwender ihre Maschinen vollautomatisch für das Bohren und Fräsen mit bis zu 5 Achsen simultan. Das DMQP-Ultimate Package ist speziell zugeschnitten auf die Maschine zum 5-Achsen-Fräs-Drehen. Anwender programmieren ihre Maschinen mit diesem Package für das Bohren und Fräsen mit bis zu 5 Achsen simultan sowie für das Drehen und Dreh-Fräsen (inkl. Komplettbearbeitung).

Unabhängig vom gewählten Paket können alle Nutzer von den Tebis-Bausteinen Software-Trainings, Prozess-Implementierung, Postprozessor und Komplett-Service profitieren.

www.tebis.com/de/dmqp

Schlagworte

AutomatisierungFertigungSoftware

Verwandte Artikel

12.06.2024

Industrielle Produktion geht in eine neue Ära

Im Exzellenzcluster Internet of Production (IoP) der RWTH Aachen wird an Lösungen gearbeitet und bereitet damit den Weg in eine neue industrielle Ära vor: Die reale Produ...

Automatisierung Automobilindustrie Design Digitalisierung Fertigung Forschung Gestaltung Industrie 4.0 Kommunikation Lieferkette Maschinenbau Nachhaltigkeit Produktion Software
Mehr erfahren
06.06.2024

Dekarbonisierung prägt Aluminiumindustrie

Rund 80 Teilnehmer hatten sich vom 25. bis 26. April zum AMAP-Forum in Aachen eingefunden. Die MAGMA GmbH hat dafür die Räumlichkeiten bereitgestellt. Eingeladen hatten D...

3-D-Druck Aluminium Aluminiumindustrie Automatisierung Design Druckguss Forschung Guss Nachhaltigkeit Produktion Recycling
Mehr erfahren
05.06.2024

Wieland startet nachhaltiges Leuchtturmprojekt in Vöhringen

Investition von rund 80 Millionen Euro am größten Standort der Wieland Gruppe in Deutschland.

Eisen Fertigung Halbzeuge Kupfer Nachhaltigkeit Produktion Recycling
Mehr erfahren
Das LkSG verpflichtet Unternehmen zur Einhaltung von Menschenrechten in globalen Lieferketten.
27.05.2024

Neuerscheinungen helfen bei Umsetzung

Seit dem 1. Januar 2024 gilt das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz auch für Unternehmen mit mindestens 1000 Beschäftigten. Unterstützung bei der Erfüllung dieser Pflic...

Fachmedien Lieferkette Software
Mehr erfahren
DMG-Mori-Maschine für den 3-D-Druck komplexer Metallbauteile.
13.05.2024

Metall-3-D-Druck auch für KMU profitabel

Die Fertigung von Metallteilen mithilfe eines 3-D-Druckers kann sich auch für KMU lohnen – das zeigen Forschungsergebnisse von Experten der FH Münster.

3-D-Druck Aluminium Edelstahl Fertigung Forschung Stahl
Mehr erfahren