Veranstaltung
Die Drahtgurtstrahlanlage RDGE 1000-4 ist serienmäßig mit vier Hochleistungsturbinen Gamma 300G ausgestattet. - © RÖSLER
21.12.2021

Effizient und nachhaltig strahlen

Das in diesem Artikel erwähnte Unternehmen ist Aussteller auf der kommenden EUROGUSS.

EUROGUSS

Rösler Oberflächentechnik GmbH
Vorstadt 1
96190 Untermerzbach
www.rosler.com

Auf der Euroguss präsentiert die Rösler Oberflächentechnik GmbH ein breitgefächertes Lösungsangebot für das Entgraten, Entsanden und bedarfsgerechte Oberflächenfinish von Druckgussteilen.

Live vorgestellt wird unter anderem die flexible Drahtgurtstrahlanlage RDGE 1000-4 für die allseitige strahltechnische Bearbeitung flacher, volumiger und komplexer Teile im kontinuierlichen Durchlauf. Sie erfüllt damit auch beim Strahlen die Forderung nach effizienten und nachhaltigen Produktionsverfahren.

Die hochflexible Anlagentechnik der RDGE 1000-4 ermöglicht alle gängigen Strahlaufgaben in der Druckgussindustrie wie beispielsweise das Entsanden, Entgraten, Aufrauen, Reinigen und Oberflächenfinish im kontinuierlichen Durchlauf prozesssicher und wirtschaftlich durchzuführen. Der Transport der Druckgussteile erfolgt durch einen hochverschleißfesten, endlosen, 1000 mm breiten Drahtgliedergurt. Ausgestattet ist die Anlage serienmäßig mit vier Gamma 300G-Turbinen, optional erweiterbar auf acht. Deren Platzierung am Kabinendach und -boden stellt sicher, dass auch komplexe Werkstückbereiche wie Taschen und Hinterschneidungen über die gesamte Gurtbreite zuverlässig gestrahlt werden. Einen wesentlichen Beitrag dazu leistet das Y-förmige Wurfschaufel-Design der von Rösler entwickelten Hochleistungsturbinen. Es sorgt im Vergleich zu herkömmlichen Turbinen für eine höhere Abwurf- und Aufprallgeschwindigkeit des Strahlmittels, woraus eine bis zu 20 % höhere Strahlleistung resultiert – und das bei geringerem Energieverbrauch. Dadurch wird selbst beim Einsatz von leichten Strahlmitteln wie beispielsweise Aluminium-Drahtkorn das geforderte Strahlergebnis innerhalb kürzerer Strahlzeiten erzielt. Es lassen sich damit nicht nur Bearbeitungskosten senken, der Strahlprozess wird auch nachhaltiger. Zu einer ressourcenschonenden und kostensenkenden Fertigung trägt außerdem bei, dass die Wurfschaufeln von beiden Seiten genutzt werden können. Der Wechsel erfolgt mittels Schnellwechselsystem bei eingebauter Turbine.

Schlagworte

AluminiumDesignDruckgussEntgratenFertigungGussindustrieGussteileProduktion

Verwandte Artikel

Fertigung von TDLAS-Analysatoren in Rancho Cucamonga, Kalifornien.
11.01.2022

Endress+Hauser bündelt Analysekompetenz

Zum 1. Januar 2022 hat Endress+Hauser die beiden Tochterfirmen SpectraSensors Inc. und Kaiser Optical Systems Inc. im neu geformten Unternehmen Endress+Hauser Optical Ana...

Produktion
Mehr erfahren
05.01.2022

Fristads schließt sich der PFAS-Bewegung an

Gute Arbeitskleidung schützt Menschen und sollte laut Fristads nicht auf Kosten der Umwelt produziert werden.

Nachhaltigkeit Produktion Sicherheit
Mehr erfahren
03.01.2022

20 Jahre Kompetenz in der Schleuderrad-Strahltechnik

Einer der führenden Hersteller von Schleuderrad-Strahlanlagen hat im abgelaufenen Jahr sein 20-jähriges Bestehen gefeiert – Ein Grund für einen kurzen Rückblick und die A...

Automation Eisen Entgraten Fertigung Filtertechnik Foto Kommunikation Produktion Software
Mehr erfahren
Hinterachsträger von Handtmann.
EUROGUSS
28.12.2021

Faszinierende Leichtgewichte präzise in Funktion

Hightech-Guss mit Innovation und Tradition. Im Aluminium- und Magnesiumguss ist Handtmann strategischer Systempartner, insbesondere für die Automobilindustrie für Antrieb...

Aluminium Automobilindustrie Druckguss Gussteile Magnesium
Mehr erfahren
Die neue Gießanlage ist als Gießkarussell mit 18 Kokillen angelegt.
24.12.2021

Trimet Hamburg nimmt neue Gießanlage in Betrieb

Am Standort Hamburg hat die Trimet Aluminium SE im November eine neue Gießanlage in Betrieb genommen und damit die Produktionskapazität für Aluminium-Sows erheblich erwei...

Aluminium Gesundheitsschutz Produktion
Mehr erfahren