News
© Pixabay/ziodanilo
15.08.2021

Grüne Aluminiumgusslegierungen

Das italienische Unternehmen Raffmetal bietet eine breite Palette an Primäraluminiumlegierungen aus Recyclingmaterial an. Deren Leistungen sind dem Recyclingunternehmen zufolge mit den aus Bauxit hergestellten Aluminiumlegierungen vergleichbar.

2018 wurde mit dem Bau des neuen Produktionswerks für Speziallegierungen zur Herstellung neuer Primärlegierungen aus recyceltem Aluminium begonnen. Der in Europa und weltweit über ein spezielles Netzwerk eingekaufte Aluschrott wird im Raffmetal-Werk gelagert, wo er mithilfe von Auswahl-, Behandlungs- und Sortiertechniken von Verunreinigungen und organischen Bestandteilen getrennt sowie auf der Grundlage spezifischer chemischer Analysen selektiert werden kann.

Diese Vorgehensweise ermöglicht es, den prozentualen Gehalt an recyceltem Material im Endprodukt zu erhöhen und die Menge an Legierungsbestandteilen für die Legierungskorrektur zu verringern, was die Qualität der Legierung erhöht und den Kohlenstoff-Fußabdruck des Endprodukts senkt.

Ein hochmoderner Schmelzprozess sorgt in Kombination mit der Stranggießtechnik für eine hohe Qualität und Metallausbeute der Barren, die rückverfolgbar sind. Dank der Erhöhung des Schrottanteils erfüllen die Silval-Legierungen die Anforderungen verschiedener Abnehmerbranchen wie dem Automobilsektor, der seine Komponenten zunehmend aus recyceltem Aluminium fertigt. Darüber hinaus fordern Autobauer Reduktionen des Kohlenstoff-Fußabdrucks der Gussteile über ihren gesamten Lebenszyklus. Die LCA-Studie (Life Cycle Assessment), die Raffmetal 2019 in Zusammenarbeit mit einer italienischen Universität durchgeführt hat, sieht die Silval-Legierungen unter den leistungsfähigsten am Markt. Sie haben einen Recyclinganteil zwischen 80 und 100 %. Damit entsprechen in der CO2-Bilanz (Cradle to Gate) 0,48 kg CO2eq einem Kilogramm produziertem Aluminium. Raffmetal besteht seit 1979 und gehört zu den größten europäischen Herstellern von Aluminiumgusslegierungen aus Aluminiumschrott. Das Unternehmen betreibt zwei Produktionswerke in Italien mit einer Produktionskapazität von über 300 000 Tonnen.

www.raffmetal.eu

Schlagworte

AluminiumGussteileProduktionRecycling

Verwandte Artikel

Ausgezeichnet mit dem Joseph-von-Fraunhofer-Preis 2024: Dr. Jörg Kuhnert und Dr. Isabel Michel vom Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM entwickelten das Simulationstool MESHFREE.
21.06.2024

Simulationsmethoden – komplexe Prozesse zeitsparend abbilden

Ob im Automotive-Bereich oder in der Produktion: Simulationen und Digitale Zwillinge sind für viele Unternehmen unverzichtbar.

Forschung Modellierung Organisation Produktion Sicherheit Software Turbine
Mehr erfahren
Am 19. Juni stellte der BDG auf seinem Zukunftstag Stakeholdern und Branche die natürlich rhetorische Frage nach der Zukunft: Brauchen wir noch Guss aus Deutschland? Und warum sind die Dinge gerade so schwierig für die Branche?
20.06.2024

Energieintensiv und mittelständisch – ein Auslaufmodell?

Am 19.06.2024 fand der 3. Zukunftstag der Gießerei-Industrie in Düsseldorf statt.

Druckguss Gießerei Gießerei-Industrie Guss Planung Produktion Sicherheit
Mehr erfahren
19.06.2024

Die wirtschaftliche Lage in Deutschland im Juni 2024

Nach der wirtschaftlichen Belebung zu Jahresbeginn, die mithin auf witterungs- und nachholbedingte Sondereffekte zurückzuführen gewesen sein dürfte, geben die ersten Indi...

Eisen Maschinenbau Messe Organisation Produktion
Mehr erfahren
ACHEMA-Plakette in Titan an Clemens Schmees (m.), CEO von SCHMEES cast, vergeben.
18.06.2024

ACHEMA-Plakette in Titan an Clemens Schmees vergeben

In seinem über elfjährigen Engagement im DECHEMA-Vorstand agierte er als wichtiges und erfolgreiches Bindeglied zwischen den ACHEMA-Ausstellern und dem DECHEMA-Vorstand.

Edelstahl Guss Gussteile Maschinenbau Messe Stahl
Mehr erfahren
17.06.2024

3. Zukunftstag der Gießerei-Industrie am 19. Juni 2024 live per Videoübertragung verfolgen

Zum 3. Zukunftstag der Gießerei-Industrie laden wir Expertinnen und Experten aus (Volks-) Wirtschaft, Wissenschaft und der Öffentlichkeit ein.

Gießerei Gießerei-Industrie Guss Produktion
Mehr erfahren