Einsatzmittel
Die B-Serie besteht aus Recycling-Glas, hat eine multizellulare Struktur und ist vielseitig einsetzbar. - © MAGNESIA
06.05.2022

Nachhaltige Füllstoffe für Gießereien

Leichtgewichtsfüllstoffe haben im Gießereiwesen vielfältige Einsatzmöglichkeiten, um für bessere Gussergebnisse zu sorgen. MagSpheres, die Leichtgewichtsfüllstoffe von Magnesia, sind mineralischen Ursprungs und werden allein durch Stoffumwandlung gewonnen.

Leichtgewichtsfüllstoffe kommen unter anderem in Speisern, aber auch in Schlichten zum Einsatz. Sie dienen zudem in Formsand als Additive zur Temperatursteuerung oder verleihen Isolierputzen und -steinen sowie Stampfmassen besondere Isolier-Eigenschaften. MagSpheres basieren nach Unternehmensangaben auf natürlichen Rohstoffen wie recyceltem Glas, upgecyceltem Material aus der Energieerzeugung oder auch Vulkangläsern und sind somit besonders nachhaltig. Sie erfüllen die Forderungen der Industrie nach Rohstoffen mit möglichst ausgeglichener CO2-Bilanz. Seit Herbst 2021 ist die Bezeichnung MagSpheres auch als internationale Marke eingetragen.

Bei den MagSpheres handelt es sich um mikroskopisch kleine Kugeln, die nahezu kreisrund, mit Luft gefüllt und dadurch robust sowie hitzebeständig sind. Sie können einem Produkt zwar wie erwähnt grundsätzlich neue Eigenschaften verleihen, beeinflussen bestehende Produkteigenschaften bei entsprechender Dosierung jedoch nicht zwangsläufig. Durch ihre Funktion als Füllstoff können sie dazu beitragen, umweltbelastende Rohstoffe oder auch Bindemittel einzusparen. Beispiel: Im unmittelbaren Vergleich ist der Preis pro Kubikzentimeter der MagSpheres G-Serie um 23 % bzw. 38 % günstiger als der für Epoxid- oder Acrylharz. Mit jedem Kubikzentimeter Bindemittel, der durch den Einsatz von Mag-Spheres entfällt, können Kosten eingespart und zu einem nachhaltigeren Umgang mit Rohstoffen beitragen werden.

Um die Kunden optimal beraten zu können, versendet der Hersteller Musterkoffer mit einem Querschnitt des Sortiments. In einem begleitenden, individuellen Workshop erklären Thomas Luckow, Sales Director Lightweight Fillers, und sein Team Kunden die Eigenschaften der verschiedenen Produktserien und beraten hinsichtlich ihres Einsatzgebiets. Der Musterkoffer kann unter online bestellt werden.

www.magnesia.de

Schlagworte

GießereiGuss

Verwandte Artikel

12.07.2024

Rheinmetall Standort St. Leon-Rot erhält Fernwärmesystem und spart jährlich bis zu 800 Tonnen CO2 ein

Möglich wird dies durch die Kooperation mit der benachbarten SLR-Giesserei, die Anfang des Jahres 2024 unterzeichnet wurde.

Aluminium Fertigung Guss Nachhaltigkeit Produktion
Mehr erfahren
Am 19. Juni stellte der BDG auf seinem Zukunftstag Stakeholdern und Branche die natürlich rhetorische Frage nach der Zukunft: Brauchen wir noch Guss aus Deutschland? Und warum sind die Dinge gerade so schwierig für die Branche?
20.06.2024

Energieintensiv und mittelständisch – ein Auslaufmodell?

Am 19.06.2024 fand der 3. Zukunftstag der Gießerei-Industrie in Düsseldorf statt.

Druckguss Gießerei Gießerei-Industrie Guss Planung Produktion Sicherheit
Mehr erfahren
Auf der Mitgliederversammlung des BDG stand am 18. Juni u.a. die Wahl des Präsidiums und des Präsidenten an. Der bisherige Präsident Clemens Küpper wurde wiedergewählt. Neu im Präsidium: Dr. Christiane Heunisch-Grotz, Dr. Marc Mateika und Dipl.-Ing. Lars Steinheider.
20.06.2024

Clemens Küpper als BDG-Präsident bestätigt

Für die BDG-Mitglieder war 2024 ein Wahljahr: Im Technikum des HDGI auf der Düsseldorfer Hansaallee wählten sie am Vorabend zum Zukunftstag der Deutschen Gießerei-Industr...

Druckguss Eisen Gießerei Gießerei-Industrie Guss Magnesium Stahl Stahlguss
Mehr erfahren
ACHEMA-Plakette in Titan an Clemens Schmees (m.), CEO von SCHMEES cast, vergeben.
18.06.2024

ACHEMA-Plakette in Titan an Clemens Schmees vergeben

In seinem über elfjährigen Engagement im DECHEMA-Vorstand agierte er als wichtiges und erfolgreiches Bindeglied zwischen den ACHEMA-Ausstellern und dem DECHEMA-Vorstand.

Edelstahl Guss Gussteile Maschinenbau Messe Stahl
Mehr erfahren
17.06.2024

3. Zukunftstag der Gießerei-Industrie am 19. Juni 2024 live per Videoübertragung verfolgen

Zum 3. Zukunftstag der Gießerei-Industrie laden wir Expertinnen und Experten aus (Volks-) Wirtschaft, Wissenschaft und der Öffentlichkeit ein.

Gießerei Gießerei-Industrie Guss Produktion
Mehr erfahren