Mediathek
© Screenshot/DasErste
22.11.2021

TV-Betrag Plusminus - Die Folgen der Rohstoffknappheit

Das Wirtschaftsmagazin Plusminus (ARD) hat über die Lieferengpässe beim Leichtmetall Magnesium berichtet. Die Rohstoffknappheit spitzt sich zu. Die gesamte Wertschöpfungskette ist betroffen.

Der Beitrag beginnt ab 6:58 min.

Franziska Erdle, Hauptgeschäftsführerin der WVMetalle ist für diesen Beitrag interviewt worden. Sie betont, dass wir langfristig eine Industriestrategie für den Standort Europa brauchen.

Über fehlendes Magnesium und die damit verbundenen Folgen für die Druckgussbranche spricht auch Jochen Gerlach, Geschäftsführer der Power-Cast Gruppe, ein Mitgliedsunternehmen der WVMetalle.

Außerdem kommt Ulrich Grillo zu Wort, der dem Präsidium der WVMetalle angehört.

Quelle: WVMetalle, Das Erste

Plusminus vom 10. November 2021

Schlagworte

DruckgussMagnesium

Verwandte Artikel

GIESSEREI
25.11.2022

Der nächste Schritt zur klimaneutralen Gießerei

Wärmerückgewinnung und Abluftreinigung an Schmelzöfen

Aluminium Casting Druckguss Edelstahl Eisen Energieeffizienz Gießerei Guss Gussteile Magnesium Nachhaltigkeit Produktion Schmelzen Stahl
Mehr erfahren
Gezielte Steuerung der Werkzeugtemperierung für einen energieeffizienteren Druckgießprozess.
GIESSEREI
03.11.2022

Erfassung und Steuerung lokaler Wärmezentren

Da die in Druckgießanlagen eingesetzte Energie zu einem großen Teil auf den thermischen Haushalt entfällt, birgt eine angepasste Temperierung der Gießwerkzeuge großes Ein...

Aluminium Druckguss Fertigung Forschung Guss Gussfehler Gussteile Messe Produktion Prozessoptimierung Verlag
Mehr erfahren
KMA-Ultravent-System ermöglicht eine effektive Wärmerückgewinnung und -nutzung.
GIESSEREI
02.11.2022

Best Practice: Leistungsstarke Wärmerückgewinnung

Die Firma STIHL Magnesium-Druckguss spart mit einem Wärmerückgewinnungssystem 85 % CO2 gegenüber einer herkömmlichen Hallenheizung ein.

Druckguss Eisen Energieeffizienz Fertigung Guss Konstruktion Magnesium Nachhaltigkeit Produktion Recycling Werkstoffe
Mehr erfahren
Der KR IONTEC, Foundry-Variante.
01.11.2022

Unterstützung für die E-Mobilität

Bei der ZF Gusstechnologie GmbH in Nürnberg beginnen bald 36 KR IONTEC ihren Einsatz. Sie übernehmen das Gussteil-Handling für Plug-in-Hybridgetriebe.

Automatisierung Druckguss E-Mobilität Foundry Guss Maschinenbau Produktion
Mehr erfahren
Intelligentes Rohstoffmanagement mittels digitaler Lösungen.
GIESSEREI
25.10.2022

Rohstoff- und Energieeffizienz im induktiven Schmelzprozess steigern

Die Qualität eines Gussteils beginnt bereits mit dem Rohstoffeinsatz für die Schmelze.

Aluminium Automatisierung Betriebsfestigkeit Casting Digitalisierung Druckguss Eisen Eisenguss Energieeffizienz Fertigung Forschung Guss Gusseisen Gussfehler Lieferkette Messe Modellierung Produktion Prozesskontrolle Recycling Schmelzen Simulation Software Stahl Stahlherstellung Stahlindustrie Verlag Werkstoffe Werkstofftechnik
Mehr erfahren