Unternehmen
© CREMER ERZKONTOR
26.09.2023

CREMER ERZKONTOR übernimmt HAG

CREMER ERZKONTOR setzt seinen Vertikalisierungskurs fort. Zum September 2023 übernimmt das norddeutsche Rohstoffunternehmen die Handels- und Aufbereitungsgesellschaft für Mineralien mbH, Hamm (HAG), einen Spezialisten für die Aufbereitung von Chromerzsand für die Stahl- und Gießereiindustrie. Damit erhöht das CREMER ERZKONTOR seine Aufbereitungskapazitäten um 120.000 Tonnen jährlich.

„Die Entwicklung vom reinen Rohstoffhändler zum Manager der gesamten Rohstoffversorgung unserer Kunden ist unser strategisches Ziel“, sagt Nils Fleig, Geschäftsführer CREMER ERZKONTOR. „Mit dem Erwerb der HAG bieten wir unseren Kunden nun die Aufbereitung von Chromerzsand an, einem wichtigen Rohstoff in der Feuerfest- und Gießereiindustrie. Zusammen mit unseren anderen beiden deutschen Mahlwerken in Hamm und Wesel steigern wir unsere europäischen Aufbereitungskapazitäten von Feuerfestmineralien auf 300.000 Tonnen im Jahr. Das macht uns heute zu einem der größten Aufbereitungsunternehmen Europas.“

Die Handels- und Aufbereitungsgesellschaft für Mineralien mbH, Hamm wurde 2012 als eigenständige Gesellschaft aus dem Mineralmahlwerk Hamm heraus gegründet. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Trocknung, Entstaubung, Kühlung, Siebung, Lagerung und Verpackung von Chromerzsand für die Stahl- und Gießereiindustrie. Die HAG hat eine Betriebsfläche von insgesamt 30.000 m², von der 20.000 m² für die Lagerung von Rohware und 4.000 m² überdachte Lagerfläche für verpackte Ware (Big Bags, Papiersäcke) genutzt werden. Das Aufbereitungsunternehmen hat eine Verarbeitungskapazität von bis zu 120.000 Tonnen im Jahr.

„CREMER ERZKONTOR ist als Käufer unseres Familienunternehmens eine sehr gute Wahl“, sagt Stefan Frevel, bisheriger Geschäftsführer und Hauptanteilseigner der HAG. „Wir arbeiten seit Jahren partnerschaftlich zusammen, und ich bin davon überzeugt, dass die HAG optimal zur strategischen Weiterentwicklung des CREMER ERZKONTORs passt.“

Schlagworte

GießereiStahl

Verwandte Artikel

Am 19. Juni stellte der BDG auf seinem Zukunftstag Stakeholdern und Branche die natürlich rhetorische Frage nach der Zukunft: Brauchen wir noch Guss aus Deutschland? Und warum sind die Dinge gerade so schwierig für die Branche?
20.06.2024

Energieintensiv und mittelständisch – ein Auslaufmodell?

Am 19.06.2024 fand der 3. Zukunftstag der Gießerei-Industrie in Düsseldorf statt.

Druckguss Gießerei Gießerei-Industrie Guss Planung Produktion Sicherheit
Mehr erfahren
Auf der Mitgliederversammlung des BDG stand am 18. Juni u.a. die Wahl des Präsidiums und des Präsidenten an. Der bisherige Präsident Clemens Küpper wurde wiedergewählt. Neu im Präsidium: Dr. Christiane Heunisch-Grotz, Dr. Marc Mateika und Dipl.-Ing. Lars Steinheider.
20.06.2024

Clemens Küpper als BDG-Präsident bestätigt

Für die BDG-Mitglieder war 2024 ein Wahljahr: Im Technikum des HDGI auf der Düsseldorfer Hansaallee wählten sie am Vorabend zum Zukunftstag der Deutschen Gießerei-Industr...

Druckguss Eisen Gießerei Gießerei-Industrie Guss Magnesium Stahl Stahlguss
Mehr erfahren
ACHEMA-Plakette in Titan an Clemens Schmees (m.), CEO von SCHMEES cast, vergeben.
18.06.2024

ACHEMA-Plakette in Titan an Clemens Schmees vergeben

In seinem über elfjährigen Engagement im DECHEMA-Vorstand agierte er als wichtiges und erfolgreiches Bindeglied zwischen den ACHEMA-Ausstellern und dem DECHEMA-Vorstand.

Edelstahl Guss Gussteile Maschinenbau Messe Stahl
Mehr erfahren
17.06.2024

3. Zukunftstag der Gießerei-Industrie am 19. Juni 2024 live per Videoübertragung verfolgen

Zum 3. Zukunftstag der Gießerei-Industrie laden wir Expertinnen und Experten aus (Volks-) Wirtschaft, Wissenschaft und der Öffentlichkeit ein.

Gießerei Gießerei-Industrie Guss Produktion
Mehr erfahren
GIESSEREI
10.06.2024

Grundlagenforschung bringt Licht in die letzten Winkel der „Blackbox“

Große Gießereitechnische Tagung 2024: Das Gießen hat eine jahrtausendelange Tradition - und immer noch gibt es eine Menge über Guss- und Formwerkstoffe sowie zu deren tec...

Aluminium Binder Druckguss Eisen Forschung Gießen Gießerei Guss Gusseisen Gussteile Kernherstellung Leichtbau Magnesium Maschinenbau Modellierung Nachhaltigkeit Recycling Simulation Werkstoffe
Mehr erfahren