Unternehmen
MPDV veranstaltete zweiten digitalen Hochschultag - © Pixabay/Darkmoon_Art
21.03.2022

Digitaler Hochschultag - Fertigungs-IT in der Forschung und Lehre

„Der direkte Austausch mit den Hochschulen ist für uns sehr wichtig. Wir haben den Anspruch als Innovator immer einen Schritt voraus zu sein. Der MPDV Hochschultag bietet uns dabei eine tolle Möglichkeit, genau das zu erreichen“, mit diesen Worten begrüßte Geschäftsführer Products & Services Thorsten Strebel die Teilnehmer des 2. MPDV Hochschultag.

Am 10. März veranstaltete die MPDV den zweiten Hochschultag unter dem Motto „Von der Fabrik zur Smart Factory – Heute noch Vision und morgen schon Realität“. Eingeladen wurden Experten aus Forschung und Wissenschaft, um aktuelle Trendthemen wie Plattformen in der Fertigung, Verbindung von IT und OT und künstliche Intelligenz praxisnah zu betrachten und einen fachlichen Diskurs zu erreichen.

Einige Teilnehmer waren bereits letztes Jahr bei der Premiere des Hochschultags dabei, aber auch neue Gesichter wurden herzlich willkommen geheißen. Die MPDV gab einen kurzen Einblick in die Themen, die strategisch für das Software-Unternehmen relevant sind und es noch werden könnten.

Wie man die Verbindung zwischen IT und OT vor allem bei älteren Maschinen am einfachsten und besten hinbekommt, erforscht Imanuel Heider vom KIT. „Das Thema spielt natürlich für die MPDV in der Praxis ebenso eine große Rolle, wie bei uns in der Forschung. Vor allem im Hinblick auf verschiedene Predictive Methoden. Daher ist der Austausch für uns als von großem Interesse.“

Daten und die Datenqualität spielen bei allen Teilnehmern eine entscheidende Rolle. Ob bei der Forschung zum Thema automatisierte Qualitätskontrolle oder Machine Learning und KI – „Nur mit den entsprechenden Daten und vor allem deren Qualität werden zukünftige Lösungen einen Mehrwert für die Smart Factory liefern können“, ist sich Thomas Schäffer von der Hochschule Heilbronn sicher. „ich freue schon jetzt auf die Folgeveranstaltung.“

„Der sehr gute Austausch auf hohem Niveau mit unterschiedlichen Experten hat bestätigt, wie wichtig die direkte Kommunikation zwischen Anbietern, Hochschulen und Forschungsinstituten ist,“ resümiert Laura Kirstätter, Managerin Research & Education bei MPDV. „wir planen daher bereits den 3. MPDV Hochschultag.“

Dem Wunsch der Teilnehmer entsprechend, plant MPDV bereits im Sommer den dritten Hochschultag – dann erstmals als Präsenzveranstaltung.

www.mpdv.com

Schlagworte

FertigungForschungKommunikationSoftware

Verwandte Artikel

27.01.2023

Call for Papers - 1st Young Researcher and Early Career Professionals Conference

Die WFO freut sich, den Call for Papers der ersten Ausgabe der WFO Foundry Young Researchers and Early Career Professionals Conference anzukündigen, die im April 2023 sta...

Forschung Foundry GIFA Guss Nachhaltigkeit
Mehr erfahren
26.01.2023

Dr. Klaus Nassenstein ist neuer Präsident des Forschungs- und Transfernetzwerkes AiF

Der neue AiF-Präsident ist Geschäftsführer und Mitinhaber der GTV Automotive GmbH in Luckenbach im Westerwald.

Beschichtung Fertigung Forschung Konstruktion Maschinenbau Werkstoffe
Mehr erfahren
Mit wenigen Maus-Klicks zum gussgerechten Design.
GIESSEREI
24.01.2023

Engineering Software Visiometa 1.0 - Planung ist mehr als nur Arbeitsvorbereitung

Die Software Visiometa unterstützt Konstrukteure und Gießer, die Planung einer Gussform und die gussgerechte Gestaltung der Kundengeometrie im Besonderen individuell und...

Automatisierung CAD Design Druckguss Eisen Formverfahren Forschung Gestaltung Guss Gussformen Gussteile Gusswerkstoffe Kommunikation Konstruktion Messe Produktion Schleifen Simulation Software Werkstoffe Werkzeugbau
Mehr erfahren
Spielen wirkt wie ein Katalysator beim Lernen, erleichtert die Aufnahme von Neuem, macht Spaß und lockert das Lernsetting auf.
GIESSEREI
23.01.2023

Gamification: Spielerisch Kompetenzen aufbauen

Neben sozialen Lernformaten wird in der digitalen Welt vor allem die Gamifizierung des Lernens vorangetrieben.

Design Gestaltung Software
Mehr erfahren
Sechs-Achs-Roboter sind sehr flexibel und benötigen eine zuverlässige Schmierung für jede Arbeitsposition.
06.01.2023

Roboter-Betriebszeit maximieren

Die Schmierstoffe Advanced Lubricants for Robotics (ALR) von Castrol, Hamburg, sollen Fertigungsunternehmen dabei unterstützen, ihre Industrieroboter in der Produktion ef...

Fertigung Produktion
Mehr erfahren