Fertigung
Die EJOT ALtracs Plus-Schraube im typischen Anwendungsumfeld. - © EJOT
07.06.2022

Individuelle Verbindungsauslegungen für Direktverschraubungen in Leichtmetall

Das in diesem Artikel erwähnte Unternehmen ist Aussteller auf der kommenden EUROGUSS.

EUROGUSS

EJOT SE & Co. KG
Im Herrengarten 1
57319 Bad Berleburg
www.ejot.de/industrie
Halle 7, Stand 102

Als wertvolle Unterstützung bietet EJOT für Konstrukteure und Entwickler Prognoseprogramme für die Vorauslegung von Direktverschraubungen an.

Mit diesen Tools können Verschraubungsparameter in Abhängigkeit von Werkstoffen und Konstruktionsparametern berechnet werden. Zahlreiche Praxisbeispiele belegen, dass mit diesen Programmen bereits während der Entwicklungsphase signifikante Einspareffekte erzielt werden können. Speziell für die Prognose von Direktverschraubungen in Leichtmetallen wurde das Programm ALtra CALC entwickelt.

EJOT ALtracs Plus Schrauben sind speziell entwickelte selbstfurchende Verbindungselemente für maximale Festigkeit bei der Verschraubung in Leichtmetall-Werkstoffen bis zu einer Härte von 140 HB. Durch den Wegfall typischer Arbeitsgänge wie Bohren, Gewinde schneiden, Reinigen sowie Optimierungen in den Bereichen Werkzeugbeschaffung, Lagerhaltung und kürzere Taktzeiten können die Gesamtkosten einer Verbindung mit dem Einsatz der ALtracs Plus signifikant reduziert werden.

Speziell zugeschnitten auf die ALtracs Plus Schraube hat EJOT im Rahmen umfangreicher Forschungs- und Anwendungsaktivitäten das Prognoseprogramm ALtra CALC entwickelt, um bereits in der Produktentstehungsphase eine optimale Unterstützung bieten zu können. Mit diesem Tool werden die Verschraubungsparameter der ALtracs Plus in Abhängigkeit von Werkstoffen und Konstruktionsparametern berechnet – den Kunden wird damit ein beträchtlicher Teil des anwendungstechnischen Know-hows von EJOT in „Softwareform“ zur Verfügung gestellt.

Das Prognoseprogramm ALtra CALC ist auch Bestandteil des Online-Servicebereiches „CAD & mehr“ auf www.ejot. de/industrie. Nach erforderlicher Registrierung können Konstrukteure und Entwickler dort, neben umfangreichen Download-Möglichkeiten, beispielsweise von CAD-Daten, dieses Berechnungswerkzeug in einer sogenannten „Light-Version“ direkt online nutzen. „Light“ deshalb, da bei der Entwicklung dieses Tools nach dem Motto „weniger ist mehr“ größter Wert auf die Benutzerfreundlichkeit gelegt wurde. Für komplexere Anwendungen, die unter Umständen durch diese Online-Version nicht abgedeckt werden können, stehen den Kunden selbstverständlich nach wie vor das komplette verbindungstechnische Know-how der EJOT-Anwendungsingenieure und des Schraublabors Applitec zur Verfügung.

Schlagworte

CADForschungKonstruktionSoftwareWerkstoffe

Verwandte Artikel

Gedenkstaette Utoya Kai.
27.06.2022

Beeindruckendes Kunstwerk für die nationale Gedenkstätte am Utøya Kai, Norwegen

Am 18. Juni 2022 eröffnete der Staat Norwegen die Gedenkstätte für die Opfer des Terrorattentates vom 22. Juli 2011.

Fertigung Guss Konstruktion
Mehr erfahren
Als eines von weltweit vier Grinding Technology Centre von  Saint-Gobain Abrasives hat das EGTC in Norderstedt eine elementare Bedeutung in der Konzeption und Untersuchung innovativer Schleiflösungen und -technologien.
22.06.2022

Saint-Gobain Abrasives eröffnet Forschungs- und Entwicklungszentrum

Neben der Entwicklung neuer Prozesstechnologien für Diamant-, cBN- sowie gebundene Schleifwerkzeuge liegt ein weiterer Fokus auf der anwendungstechnischen Forschung und d...

Eisen Forschung Maschinenbau
Mehr erfahren
20.06.2022

GF Casting Solutions stellt auf der CastForge 2022 seine innovativen Gussteile vor

Demonstration komplexer Gusslösungen für Off-Highway-Fahrzeuge, Motorentechnik, Maschinen und viele weitere Anwendungen inklusive Prototypen, Bearbeitung und Logistik.

Casting Design Fertigung Forge Gestaltung Guss Gussindustrie Gussteile Logistik Messe Produktion Werkstoffe
Mehr erfahren
Die modular aufgebaute ZED-Family.
EUROGUSS
09.06.2022

Modularität für optimal zugeschnittene Lösungen in der Dichtheitsprüfung

Zeltwanger setzt mit seiner modularen ZED-Family entscheidende Akzente in der Produktion. Ob in Maschinenbau, Medizintechnik, Kunststofftechnik oder E-Mobilität: Qualität...

Automation E-Mobilität Fertigung Maschinenbau Produktion Qualitätssicherung Sicherheit Software Vertrieb
Mehr erfahren
GF produziert komplexe Gehäuse mit integrierter Kühlung für E-Mobilitätskomponenten.
07.06.2022

Wie die Gießerei-Industrie die E-Mobilität unterstützt

Durch ständige Weiterentwicklung von Produkten, Werkstoffen und Prozessen sowie die Förderung von Innovationen können die Gießereien den Automobilherstellern genau die Ko...

Automobilindustrie Casting Design Druckguss E-Mobilität Fertigung Gießerei Gießerei-Industrie Guss Leichtbau Lieferkette Nachhaltigkeit Werkstoffe
Mehr erfahren