Veranstaltung
FLOW-3D CAST ist ein umfassendes und effizientes Simulationswerkzeug für Gussbauteile. - © FLOW SCIENCE
20.12.2021

Höchste Genauigkeit trifft Benutzerfreundlichkeit

Das in diesem Artikel erwähnte Unternehmen ist Aussteller auf der kommenden EUROGUSS.

EUROGUSS

Flow Science Deutschland GmbH
Sprollstraße 10/1
72108 Rottenburg
www.flow3d.de

FLOW-3D CAST ist ein umfassendes und effizientes Simulationswerkzeug zur Unterstützung einer ökonomischen und qualitätsgerechten Fertigung von Gussbauteilen.

Flow Science stellt mit der aktuellen Version 2022R1 die neue Generation seiner Software für die Simulation von Prozessen der Gießereitechnik vor. Das Softwaretool basiert auf nunmehr über 40 Jahren Entwicklungsarbeit und hat sich weltweit als wichtiges Tool für eine anforderungs-, fertigungs- und werkstoffgerechte Bauteilentwicklung etabliert.

Mit FLOW-3D CAST können alle gängigen Gießverfahren und Werkstoffe hinsichtlich Gussteildesign und -qualität, Konzeption und Auslegung der Gießtechnik und des Werkzeuges sowie Ableiten von robusten Prozessparametern optimiert werden. Speziell bei der Simulation von Druckgussprozessen zeigt das Programm dank der hohen Rechengenauigkeit, einer speziellen Vernetzungstechnik sowie umfangreicher Vorhersagemodelle seine besonderen Stärken und Vorteile. Daneben lassen sich zahlreiche weitere Prozesse, wie z. B. die Herstellung und der Einsatz von Salzkernen, der Transport des flüssigen Metalls in Gießpfannen, die Schmelzeaufbereitung und -zuführung zum Gießsystem oder der Verzug einer Gießkammer untersuchen.

Die Anwender von FLOW-3D CAST schätzen die vielfältigen Möglichkeiten zur Berechnung von Formfüllung, Erstarrung und Abkühlung sowie die Vorhersage wichtiger Eigenschaften von Gussteil und Form. Die intuitive Benutzeroberfläche, eine automatisierte und effiziente Modellerstellung sowie umfangreiche Materialdatenbanken garantieren schnelle und effiziente Simulationen, ohne auf hohe Qualität verzichten zu müssen.

Die neue Version von FLOW-3D CAST bietet weiterführende Möglichkeiten zur Prognose und Analyse von Gussfehlern (Lokalisierung und Verfolgung kleinster Luftbläschen, Detektieren kleiner Schmelzespritzer) sowie neue und erweiterte Modellfeatures (PQ²-Analyse, Prognose des Formverschleißes, Eventsteuerung). Das implementierte Erstarrungsmodell wurde um zahlreiche Prognosemöglichkeiten ergänzt (Erstarrungsmorphologie, Mikrostruktur, mechanische Eigenschaften). Neue Kriteriumsfunktionen helfen dem Anwender noch effizienter Gussfehler zu erkennen und geeignete Maßnahmen zur treffsicheren Optimierung des Herstellungsprozesses abzuleiten.

Mit dem komplett neuen Post-Prozessor FLOW-3D POST stehen dem Benutzer viele Möglichkeiten zur effektiven Analyse, Präsentation und Kommunikation der Simulationsergebnisse zur Verfügung.

FLOW-3D (x) ist ein neues Tool zur Durchführung von Sensitivitätsanalysen, virtuellen Versuchsplanungen sowie zur automatisierten Optimierung. Damit können z. B. die Gießtechnik und Werkzeugkonstruktion hinsichtlich des Erreichens des geforderten Qualitätsniveaus optimiert, die Einflussfaktoren zur Beseitigung bestehender Gussfehler detektiert oder robuste Prozessfenster unter schwankenden Produktionsbedingungen ermittelt werden.

FLOW-3D CAST deckt die gesamte Prozesskette für die Herstellung von Gussbauteilen ab und ist somit eine umfassende Komplettlösung für eine effiziente und ökonomische Entwicklung, Fertigung und Qualitätssicherung von Gussprodukten. Beginnend im Konzeptstadium bis hin zum endgültigen Bauteildesign, in der Werkzeugkonstruktion sowie in der Prototypenphase bis hin zur Serienfertigung können mit dem Softwaretool effektiv umfassende Untersuchungen, Analysen und Optimierungen durchgeführt werden.

Schlagworte

DesignDruckgussFertigungGussfehlerKommunikationKonstruktionProduktionSimulationSoftwareWerkstoffe

Verwandte Artikel

26.01.2023

Dr. Klaus Nassenstein ist neuer Präsident des Forschungs- und Transfernetzwerkes AiF

Der neue AiF-Präsident ist Geschäftsführer und Mitinhaber der GTV Automotive GmbH in Luckenbach im Westerwald.

Beschichtung Fertigung Forschung Konstruktion Maschinenbau Werkstoffe
Mehr erfahren
Trimet fertigt aus Recyclingmaterial hochwertige Aluminiumlegierungen für elektrische Leitungen.
25.01.2023

Nexans und Trimet verbessern Ökobilanz von Stromkabeln

In einem Entwicklungsprojekt haben die beiden Unternehmen einen Werkstoff mit einem Anteil an Recyclingaluminium für die Produktion von Aluminiumstangen für Stromkabel en...

Aluminium Produktion Recycling Schmelzen Werkstoffe
Mehr erfahren
Mit wenigen Maus-Klicks zum gussgerechten Design.
GIESSEREI
24.01.2023

Engineering Software Visiometa 1.0 - Planung ist mehr als nur Arbeitsvorbereitung

Die Software Visiometa unterstützt Konstrukteure und Gießer, die Planung einer Gussform und die gussgerechte Gestaltung der Kundengeometrie im Besonderen individuell und...

Automatisierung CAD Design Druckguss Eisen Formverfahren Forschung Gestaltung Guss Gussformen Gussteile Gusswerkstoffe Kommunikation Konstruktion Messe Produktion Schleifen Simulation Software Werkstoffe Werkzeugbau
Mehr erfahren
Spielen wirkt wie ein Katalysator beim Lernen, erleichtert die Aufnahme von Neuem, macht Spaß und lockert das Lernsetting auf.
GIESSEREI
23.01.2023

Gamification: Spielerisch Kompetenzen aufbauen

Neben sozialen Lernformaten wird in der digitalen Welt vor allem die Gamifizierung des Lernens vorangetrieben.

Design Gestaltung Software
Mehr erfahren
Zum Center gehört ein Reinraum der Klasse ISO 7 mit Zonen ISO 6.
13.01.2023

Neues Test-Center für High Purity

Ecoclean, Filderstadt, hat Ende November in Dettingen unter Teck ein neues High Purity-Test-Center eingeweiht, in dem Reinigungsversuche für extrem hohe Anforderungen dur...

Beschichtung Produktion
Mehr erfahren